Franchise, Franchisemanagement, Franchisedevelopment, Franchiseentwicklung, Franchisepartner, Franchisenehmer, Franchisegeber, Franchiseconsulting, Wien

 

  • Franchiseentwicklung für Unternehmen, die für Ihre Expansion und Vertriebsentwicklung den Weg des Franchise gehen möchten.
  •  Franchise-Management für Unternehmen, die bereits Franchise umgesetzt haben und Unterstützung in  der Weiterentwicklung des Systems und in der Betreuung der Franchisenehmer benötigen.

Leistungen

  • Machbarkeit
  • (eignet sich Ihr Unternehmen für Franchise)
  • Franchisekonzept
  • Business-Modell
  • (Beurteilung der wirtschaftlichen Faktoren - Finanzierung Franchisegeber sowie Franchisenehmer u.a. Eigenkapitalerfordernis, Eintrittsgebühr, laufende Gebühren)
  • Nutzen für Franchisegeber bzw. Franchisenehmer
  • Erstellung eines Franchisehandbuchs
  • Entwicklung des Franchisenehmer-Trainings
  • Festlegung des Corporate Designs
  • Rechte und Pflichten für FG/FN
  • Regeln der Zusammenarbeit
  • Aufsetzen des Franchise-Vertrags
  • (unter Beiziehung eines Fachanwalts)
  • Erstellen eines Basis-Businessplans für Franchisenehmer
  • (zur Beurteilung des Investments und für das Bankgespräch)
  • Wie erfolgt die Franchisenehmergewinnung (Recruitingprozess)
  • Sicherstellung des einheitlichen Auftritts und des Leistungsstandards
  • Regelmäßiges Controlling
  • Laufende Betreuung bei Entwicklungsschritten

Zusatzleistungen

  • Franchise-Management
  • Für bestehende Franchisesysteme, bei denen es sich auf Grund Ihrer Größe noch nicht auszahlt, einen eigenen Franchise-Manager einzustellen.
Als externer Franchise-Manager behält man den Überblick und kann die Anliegen von Franchisegeber und Franchisenehmer objektiv beurteilen und ist ein neutraler Ansprechpartner für beide Seiten.
Wenn die Franchisezentrale bereits an die Grenzen ihrer Kapazitäten stößt, ist es für eine optimale Betreuung der Franchisenehmer sinnvoll, einen Franchise-Manager einzusetzen, der sich um die wesentlichen Anliegen der Franchisenehmer, aber auch um die Kontrolle der Einhaltung der Regeln und Qualitätsstandards kümmert (Umsetzung von Marketingkonzepten, Vertrieb, Außenauftritt, ...).
Ebenso ist für ausländische Systeme eine Betreuung vor Ort empfehlenswert. Jemand der die landesspezifischen Gegebenheiten kennt, kann auf die Franchisenehmer wesentlich besser eingehen und entsprechend mit der der Systemzentrale im Ausland besprechen. 
  • Franchiseberatung / Franchise-Optimierung
  • Für Franchisesysteme, die eine externe Beurteilung Ihres Konzepts möchten oder einen Veränderungsprozess einleiten.

Die Themen sind vielfältig und müssen in einem Erstgespräch definiert werden. 

Geht es um das Gesamtkonzept, das Marketing, das Distributions-/Vertriebssystem oder andere wichtige Bausteine eines Franchisesystems?

KMU, Marketing, EPU, Wien, 1020